Bunte Gemüsespieße mit Honigtomaten

Bunte Gemüsespieße mit Honigtomaten
Für diesen vegetarischen Snack werden Trüffelkartoffeln, Zucchini, Paprika und Honigtomaten verwendet. Geschmackvoll und leicht zuzubereiten!

Anzahl Personen: 2
Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten

  • 4 Honigtomaten
  • ¼ Zucchini
  • 1 kleine Trüffelkartoffeln
  • 0,5 rote Paprika
  • Olivenöl
  • weißer Balsamicoessig
  • Salz und Pfeffer

Außerdem benötigen Sie:
4 Kleine Spieße (6 bis 8 cm lang)

Vorbereitung
Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Zucchini in ½ cm dicke Scheiben schneiden und anschließend vierteln. Es werden 8 Viertel benötigt. Trüffelkartoffeln halbieren. Paprika halbieren, Saatleisten entfernen und die Hälften in etwa 1 x 1 cm große Stücke schneiden. Kartoffelhälften in kochendem Wasser bissfest garen.
Honigtomaten und geschnittenes Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben und großzügig mit Olivenöl besprenkeln. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Auflaufform in den vorgeheizten Backofen stellen und das Gemüse ungefähr 5 bis 10 Minuten rösten. Form aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und das Gemüse mit Balsamicoessig besprenkeln.

Zubereitung
Honigtomaten auf einen Spieß stecken, anschließend abwechselnd jeweils ein Stück Zucchini, Paprika, Zucchini, Paprika. Zum Schluss eine Hälfte Trüffelkartoffel aufspießen. Die Spieße auf einem Teller anrichten und mit anderen kleinen Snackhäppchen servieren.

Sind Sie neugierig, wie Honigtomaten wachsen? Wie wachsen die Blüten in acht Wochen zu einem köstlichen Genuss? Dann klicken Sie hier.

Suchen Sie noch mehr Inspiration für ein Rezept? Looye entwickelt jeden Monat neue Rezepte und schickt sie per Newsletter an echte Tomatenfans. Möchten Sie es auch erhalten? Dann registrieren Sie sich unten.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2021 Looye Kwekers