brood

Festliche Brotknoten mit Honigtomaten® und Ricotta-Dip

Zubereitungszeit110 Minuten

Herzhafte Brotknoten mit Mozzarella und Honigtomaten®. Lecker als Vorspeise oder festliches Frühstück!

Ich möchte dieses Gericht machen für

brood
  • ZUBEREITUNG

    1. Das Wasser handwarm erwärmen und darin die Hefe und den Farinzucker auflösen. Butter hineingeben und rührend schmelzen, anschließend die Mischung zur Seite stellen. In der Zwischenzeit in einer Schüssel das Mehl mit Salz und den italienischen Kräutern vermengen. Die Hefemischung zum Mehl geben und mit der Hand ca. 15 Minuten zu einem weichen, elastischen Teig kneten. Den Teig mit einem feuchten Geschirrtuch oder Plas-tikfolie abdecken und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

    2. Nach 30 Minuten den Teig erneut gut durchkneten und nochmals 45 Minuten abgedeckt gehen lassen.

    3. Den Ofen auf 200°C vorheizen.

    4. Rosmarin und Thymian sehr fein hacken. Den Knoblauch schälen, pressen und mit dem Olivenöl und den Kräu-tern verrühren.

    5. Etwas Mehl auf die Arbeitsplatte stäuben. Aufgegangenen Hefeteig mit dem Teigroller zu einer rechteckigen Platte ausrollen. Eine Teighälfte mit dem Kräuteröl bestreichen, mit geriebenem Mozzarella und Parmesan bestreuen und die andere Hälfte darüber klappen. Leicht andrücken.

    6. Die Teigplatte mit einem Messer oder Pizzaroller in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Einen Teigstreifen mit beiden Enden zwischen Daumen und Zeigefinger fassen. Nun mit der einen Hand eine drehende Bewegung machen und die andere Hand stillhalten. So entsteht ein gedrehter Streifen. Anschließend aus dem gedrehten Streifen einen losen Knoten formen. Die Enden leicht andrücken, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und eine Honigtomate® in den Knoten drücken. Die Schritte mit den übrigen Streifen wiederholen. Die Teigknoten mit Sesamsamen und grobem Meersalz bestreuen. Die restlichen Honigtomaten® zu den Brotkno-ten auf das Backblech legen. Im Backofen in 20 Minuten goldbraun backen.

    7. In der Zwischenzeit den Ricotta Dip zubereiten. Schale der Zitrone raspeln und Zitrone auspressen. Schalotte schälen und sehr fein hacken. Estragon- und Basilikumblätter abstreifen und in feine Streifen schneiden. Alles miteinander vermischen und mit Pfeffer würzen. Dip mit etwas Olivenöl extra vergine und grobem Meersalz garnieren und mit den gegrillten Honigtomaten® zu den Brotknoten servieren.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2020 Looye Kwekers