gourmet

Raclette-Tafel mit verschiedenen Honigtomaten®-Häppchen

Zubereitungszeit40 Minuten

Racletten 2.0 mit diesen vier überraschenden Gourmet-Häppchen mit Honigtomaten®. Servie-ren Sie dazu einen herrlichen JOYN® Tomatensalat.

Ich möchte dieses Gericht machen für

gourmet
  • Rosmarinspieße mit Feta und Honigtomaten®

    1. Feta in Würfel schneiden. Zwei Rosmarinzweige sehr fein hacken. Knoblauch abziehen und pressen.

    2. Fetawürfel und Honigtomaten® mithilfe eines Holzspießes vorsichtig durchbohren. Anschließend die Honigto-maten® und Fetawürfel abwechselnd auf einen stabilen Rosmarinzweig spießen.

    3. Olivenöl mit dem feingehackten Rosmarin und Knoblauch vermengen. Die Spieße mit der Kräutermarinade bestreichen. Bereit für die Raclette-Tafel!

  • Honigtomaten®-Spieße mit Basilikummarinade

    1. Das Basilikum zusammen mit dem Parmesan, Knoblauch, Olivenöl und einer Prise Salz in der Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer zu einer homogenen Mischung pürieren. Schritt 2 Die Honigtomaten® aufspießen, mit Basilikummarinade bestreichen und auf den Tisch stellen. Tipp: Köstlich auf gegrilltem Brot mit Burrata oder Ricotta!

    2. Die Honigtomaten® aufspießen, mit Basilikummarinade bestreichen und auf den Tisch stellen.

      Bereidingstip

      Köstlich auf gegrilltem Brot mit Burrata oder Ricotta!

  • Frittata mit Honigtomaten® vom Raclette-Grill

    1. Schnittlauchfein hacken.

    2. Eier in eine Schale schlagen und mit dem griechischen Joghurt, Erbsen, Schnittlauch und Parmesankäse ver-quirlen. Die Mischung zusammen mit den Honigtomaten® auf den Tisch stellen.

    3. Etwas von der Eiermischung in ein Pfännchen geben, die Honigtomaten® darauf legen und die Frittata langsam im unteren Teil des Raclette-Grills garen.

  • Zitronen-Kokosgarnelen mit Honigtomaten® vom Raclette-Grill

    1. Zitronengrasstange sehr fein hacken. Knoblauch abziehen und pressen. Ingwer schälen und reiben.

    2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch, Zitronengras, Ingwer und Chiliflocken darin anbraten. Kokos-raspeln und eine Prise Salz hinzufügen und rührend 2 Minuten weiterbraten lassen. Achtung, die Mischung kann schnell anbrennen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Schritt 3 Honigtomaten® halbieren und mit den Garnelen unter die Kokosmischung mengen. Auf den Tisch stellen, so-dass die Garnelen-Tomaten-Häppchen in einem Pfännchen auf dem Raclette-Grill zubereiten werden können.

    3. Honigtomaten® halbieren und mit den Garnelen unter die Kokosmischung mengen. Auf den Tisch stellen, so-dass die Garnelen-Tomaten-Häppchen in einem Pfännchen auf dem Raclette-Grill zubereiten werden können.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2020 Looye Kwekers