Basilikum-Hummus mit marinierten Honigtomaten und Fladenbrot

  • Erleben Sie Looye in 360 °

Basilikum-Hummus mit marinierten Honigtomaten und Fladenbrot

Anzahl Personen: 4
Zubereitungszeit: 20 Minuten + 3 Std. Marinierzeit


Zutaten marinierte Honigtomaten

-    180 g Honigtomaten
-    3 Knoblauchzehen
-    4 frische Thymianzweige 
-    200 ml hochwertiges Natives Olivenöl Extra 
-    1 EL Rotweinessig
-    1 Prise Salz

 

Zutaten Basilikum-Hummus

-    250 g Kichererbsen aus der Dose (abgetropft)
-    15 g frisches Basilikum
-    2 EL Olivenöl 
-    Pfeffer und Salz

 

Zutaten Basilikum-Öl

-    5 g frisches Basilikum
-    3 EL Olivenöl

- Fladenbrot zum Servieren


Zubereitung

Honigtomaten mindestens 3 Stunden vorher marinieren (oder bereits am Vortag).

Tomaten halbieren und Knoblauchzehen abziehen.

Die Tomatenhälften, Knoblauch und frische Thymianzweige in ein verschließbares Glas geben.

In einer Schüssel das Olivenöl, Essig und eine Prise Salz verrühren und über die Tomaten gießen. Das Glas verschließen und mindestens 3 Stunden an einem dunklen, kühlen Ort ziehen lassen.

Sämtliche Zutaten für den Hummus in die Rührschüssel einer Küchenmaschine geben und zu einer cremigen, sämigen Masse mixen. Abschmecken und bei Bedarf etwas nachwürzen.
Anschließend auf Teller oder Schälchen verteilen.

Frisches Basilikum und Olivenöl in einen hohen Messbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren (oder die kleine Rührschüssel der Küchenmaschine verwenden).

Entweder frisches Fladenbrot verwenden oder wie auf der Verpackung angegeben aufbacken.

Die marinierten Honigtomaten und das Basilikum-Öl vorsichtig über den Hummus verteilen. Mit dem Fladenbrot servieren.

 

Neugierig auf weitere Weihnachtsgerichte mit JOYN-Tomaten oder Honigtomaten? Hier klicken!

Basilicumhummus met gemarineerde Honingtomaten en flatbread
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2021 Looye Kwekers