Hackbraten mit JOYN Tomaten und Fenchel

Hackbraten mit JOYN Tomaten und Fenchel

Anzahl Personen: 8 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Minuten (+ 100 Minuten im Ofen)


Zutaten Hackbraten

-    800 g Rinderhackfleisch
-    2 Knoblauchzehen
-    2 Zwiebeln
-    1 TL Fenchelsamen
-    1 ½ TL Oregano
-    1.5 TL Paprikapulver
-    1 TL Salz
-    1 gehäufter TL Senf
-    3 EL Honigtomaten Ketchup
-    2 Scheiben getrocknetes Brot
-    2 Eier

 

Zutaten Hackbratenglasur

-    180 ml Ketchup 
-    1 1/2 TL Essig 
-    2 EL brauner Zucker
-    1 TL Knoblauchpulver
-    1 TL Tabasco
-    1 Prise Salz

 

Zutaten Gemüse 

-    2 Fenchelknollen
-    6 JOYN Tomaten
-    2 EL Olivenöl


Zubereitung

Den Ofen auf 160°C vorheizen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.

Hackfleisch in eine große Schüssel geben.

Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. Brotscheiben zu Bröseln mahlen oder zerkrümeln.

Knoblauch, Zwiebel, Fenchelsamen, Oregano, Paprikapulver, Salz, Senf, Ketchup, Brösel und Eier zum Hackfleisch geben. Mit der Hand zu einer homogenen Masse kneten.

Die Hackfleischmischung in der Kastenform verteilen und in der Mitte des vorgeheizten Ofens 75 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Glasur vorbereiten: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut mit dem Schneebesen verrühren.

Fenchel putzen und in Stücke schneiden. JOYN Tomaten halbieren.

Backblech mit Backpapier auslegen.

Hackbraten nach dem Backen vorsichtig aus der Form heben, auf das mit Backpapier ausgelegte Blech legen und mit der Hälfte der Glasur bestreichen.

Das Gemüse um den Hackbraten verteilen und mit Olivenöl sowie Salz und Pfeffer besprenkeln. Für 10 Minuten in den Backofen schieben.

Hackbraten nach 10 Minuten mit der restlichen Glasur bestreichen, die Temperatur auf 180°C erhöhen und für weitere 15 Minuten backen lassen.

Neugierig auf weitere Weihnachtsgerichte mit JOYN-Tomaten oder Honigtomaten? Hier klicken!

 

Gehaktbrood met JOYN tomaten en venkel
Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2021 Looye Kwekers