Hähnchen-Fajitas

Hähnchen-Fajitas
Anzahl Personen: 2 
Zubereitungszeit: 75 Minuten

Ein würzig-frischer Wrap, einfach zuzubereiten und lecker!

Benötigt wird
Grillpfanne
Bratpfanne
2 Schüsseln

Zutaten
½ rote Paprika
½ Gemüsezwiebel
1 Hähnchenbrustfilet 
1 TL Paprikapulver, geräuchert
1,5 Limetten
2 Weizentortillas (Fertigprodukt)
1 dl Sauerrahm
1 Glas Guacamole
100 g Cheddarkäse gerieben
Prise gemahlener Kreuzkümmel
Olivenöl
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zutaten Salsa
1 Chilischote 
1 Bund frischer Koriander
4 JOYN Tomaten
0,5 Limette 
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Olivenöl extra vergine

Vorbereitung
Grillpfanne auf dem Herd bei hoher Temperatur erhitzen. Paprika der Länge nach halbieren, Saatleisten entfernen und die Hälften waschen. Anschließend in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Hähnchenbrustfilet der Länge nach in schmale Streifen schneiden. Paprikastreifen, Zwiebel und Hähnchenstreifen mit Paprikapulver und dem gemahlenen Kümmel in eine Schüssel geben. Saft einer Limettenhälfte über die Mischung träufeln, etwas Olivenöl darüber sprenkeln, eine ordentliche Prise Salz und Pfeffer darüberstreuen und alles gut durchmengen. Die Schüssel abdecken und den Inhalt kurz ziehen lassen. In der Zwischenzeit das Salsa zubereiten. Die Chilischote waschen, der Länge nach halbieren und Saatleiste entfernen. Anschließend in hauchdünne Streifen schneiden. Koriander mit den Stielen grob hacken und Tomaten grob würfeln. Chilischote (Menge nach Geschmack), die Tomatenwürfel, eine kräftige Prise Salz und Pfeffer und den  Saft einer halben Limette in eine zweite Schüssel geben. Einen ordentlichen Schuss Olivenöl und den gehackten Koriander dazugeben und gut vermischen.

Zubereitung
Die marinierten Hähnchenstreifen und restlichen Zutaten in die nun sehr, sehr heiße Grillpfanne geben und unter Wenden 6-8 Minuten braten, bis das Fleisch gar und goldgebräunt ist. Die Zutaten in der Pfanne in Bewegung halten, damit sie das typische Grillaroma erhalten, aber nicht anbrennen. Den Saft der letzten Limettenhälfte über die Zutaten in der zischend heißen Pfanne träufeln. Die Tortillas in der Mikrowelle oder in einer Pfanne ohne Fett erwärmen. 

Serviertipp
Warme Tortillas auf zwei vorgewärmte Teller legen. Jeder kann sich seine Füllung direkt aus der Pfanne nehmen. Die sehr heiße Pfanne auf einen Untersetzer auf den Tisch stellen. Mit Sauerrahm, Guacamole, Cheddarkäse und dem frischen Salsa servieren.


 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2021 Looye Kwekers