Kartoffelsalat mit Honigtomaten und Mango

  • Erleben Sie Looye in 360 °

Kartoffelsalat mit Honigtomaten und Mango
Anzahl Personen: 4
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Dieser Kartoffelsalat wird nicht mit Mayonnaise, sondern mit einer frisch-säuerlichen Vinaigrette zubereitet. Zusammen mit Honigtomaten, Mango und Zuckererbsen ist er eine wahre Geschmackexplosion.

Zutaten
800 g Kartoffeln, festkochend
Honigtomaten
100 Zuckererbsen
½ Mango
Silberzwiebeln süßsauer
Feldsalat

​​​​​​​Zutaten für die Vinaigrette
1 EL grober Senf
4 EL Olivenöl
4 EL Essig
frischer Schnittlauch
frischer Dill
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Zuerst werden die Kartoffeln gekocht. Die festkochenden Kartoffeln schälen, halbieren und in gleich dicke Scheiben schneiden (am besten geht dies mit einem Gemüsehobel). Kartoffelscheiben in kochendem Wasser bissfest blanchieren. Anschließend abgießen, ausdampfen und auf einem Geschirrtuch abkühlen lassen. Die Vinaigrette zubereiten. Groben Senf, Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer in eine große Schüssel geben und mit einem Schneebesen mit schnellem Rühren zu einer Vinaigrette vermengen. Ein paar frische Kräuter hacken und zum Dressing geben. Die Honigtomaten halbieren. Zuckererbsen in kleine Stücke schneiden. Mit kochendem Wasser übergießen, so bleiben sie bissfest und knackig. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Silberzwiebeln abtropfen lassen. Die Zutaten zum Dressing geben und vorsichtig umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wird der Kartoffelsalat am Vortag zubereitet, kann er richtig durchziehen und entfaltet noch besser seinen Geschmack. Im Kühlschrank aufbewahren. Den Kartoffelsalat vor dem Verzehr eventuell mit etwas Essig abschmecken und mit Feldsalat servieren.
 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2021 Looye Kwekers