Quesadilla's mit JOYN Tomaten

Quesadilla's mit Hühnerfilet und JOYN Tomaten 
Anzahl Personen: 4 
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Diese Wraps werden kross gebacken. Sie werden auch Quesadilla‘s genannt. Die leckere Füllung wird aus Tomaten, Avocado und Käse zubereitet. Eine Geschmackskombination, die das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt! Wer das Rezept lieber vegetarisch zubereiten möchte, lässt das Hühnerfilet weg und reicht einen frischen Salat dazu.

Zutaten
4 Wraps
200 g milder Käse, gerieben
6 JOYN Tomaten
1 kleine, rote Zwiebel
½ Avocado
1 kleine Dose Mais, abgetropft
300 g Hühnerfilet
Olivenöl
Butter
2 EL Mehl
1 Ei
4 EL Paniermehl
1 TL Paprikapulver
Salz und Pfeffer
4 EL türkischer Joghurt
½ Avocado 
½ Limette
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Ei in einem tiefen Teller verquirlen. In einem weiteren tiefen Teller das Paniermehl mit etwas Paprikapulver vermischen. Hühnerfilet der Länge nach in drei gleich große Streifen schneiden. Mit etwas Mehl bestäuben, durch das Ei ziehen und im gewürzten Paniermehl wenden. Das Hühnerfilet in einer Pfanne mit etwas Öl auf mittlerer Hitze goldbraun und gar braten. Zwei Wraps auf ein großes Schneidebrett legen. Die Hälfte des geriebenen Käses darüber streuen. Tomaten in gleich dünne Scheiben schneiden. Die rote Zwiebel fein würfeln; Avocadofruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale heben, die Hälfte davon in Scheiben schneiden. Die andere Hälfte zu Mus verarbeiten für die Soße. Die Wraps gleichmäßig mit Tomate, Zwiebel, Avocado und Mais belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restlichen Käse über den Belag streuen. Anschließend mit den 2 übrigen Wraps bedecken.
Die Wraps in einer großen Bratpfanne mit etwas Butter oder Olivenöl langsam goldbraun und kross backen. Alternativ können die Wraps auch im Backofen zubereitet werden: Ofen (auf Heißluftstufe) auf 210 °C vorheizen. Backblech mit etwas Butter oder Olivenöl bestreichen, ebenso die Oberseite der Wraps, damit sie goldbraun und kross werden. Im Backofen backen, bis die gewünschte Bräunung erreicht ist. In der Zwischenzeit die Avocado-Soße zubereiten: Türkischen Joghurt mit dem Avocadomus, Saft einer ½ Limette sowie Salz und Pfeffer vermengen. Die kross gebackenen Wraps in vier Portionen teilen und mit Hühnerfiletscheiben garnieren. Dazu die Avocado-Soße reichen.
 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2021 Looye Kwekers