Geblakerde-Honingtomaten-Ottolenghi

Gegrillte Looye Honigtomaten auf kaltem Zitronen-Za’atar-Joghurt

Zubereitungszeit25 Minuten

Ein köstliches Rezept von Yotam Ottolenghi. Durch die herrlich süße, rauchige Kräutermarinade und das Grillen erhalten die Looye Honigtomaten einen ganz eigenen Geschmack. Lecker als kleiner Snack zum Aperitif!

Ich möchte dieses Gericht machen für

ottolenghi-tomaten
  • ZUBEREITUNG

    1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

    2. Die Butter in einem Stieltopf schmelzen und beiseitestellen. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Fenchelsamen in einem Mörser zerstoßen und zusammen mit dem Knoblauch, dem Kümmelpulver, dem Paprikapulver, dem Ahornsirup und einer Prise Meersalz in die geschmolzene Butter geben.

    3. Looye Honigtomaten in eine Auflaufform legen und großzügig mit der Kräutermarinade bestreichen. Die Auflaufform 15 Minuten in den vorgeheizten Backofen schieben. Anschließend die Grillfunktion einstellen und die Tomaten 5 Minuten grillen, bis die Haut beginnt, schwarz zu werden. Achtung: Die Tomaten dürfen nicht zu stark verbrennen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

    4. In der Zwischenzeit eine Grillpfanne erhitzen und das Fladenbrot darin kurz knusprig anbraten.

    5. Die Zitronenschale raspeln und mit dem Saft einer halben Zitrone sowie der Za’atar- Gewürzmischung in den griechischen Joghurt geben. Zu einer cremigen Soße verrühren.

    6. Die gegrillten Looye Honigtomaten auf dem Zitronen-Kräuter-Joghurt anrichten. Dazu das knusprige Fladenbrot zum Dippen servieren.

  • Tipp

    1. Mit frischer Petersilie garnieren. Za’atar (oder Zatar) ist eine beliebte Gewürzmischung aus dem Mittleren Osten. Sie besteht aus einer Mischung aus Meersalz, geröstetem Sesam, Syrischem Ysop (eine wilde Thymianart, die eine starke Oregano-Note hat) und Sumach (eine getrocknete, säuerlich-fruchtige Beere).

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2021 Looye Kwekers