Kofte

Köfte

Zubereitungszeit15 Minuten

Türkische, pikant gewürzte kleine Hackfleischfladen oder -röllchen Lecker mit türkischem Bulgur Salat oder als Füllung in einem Pitabrot.

Ich möchte dieses Gericht machen für

Kofte
  • VORBEREITUNG

    1. Die JOYN® Tomaten in einer Küchenmaschine (oder mit einem Pürierstab) pürieren.

    2. Hackfleisch in einer Schüssel mit Paprikapulver, Kreuzkümmel und einer Prise schwarzen Pfeffer vermengen.

    3. Zwiebel fein reiben oder sehr fein hacken und unter das Hackfleisch mischen. Knoblauchzehe schälen und ebenfalls sehr fein schneiden und zum Hackfleisch geben.

    4. Pürierte JOYN® Tomaten, Ei und Paniermehl mit dem Hackfleisch zu einer homogenen Masse kneten.

  • ZUBEREITUNG OPTION 1:

    1. Aus der Hackfleischmischung ca. 10 mittelgroße Bällchen formen und flachdrücken.

    2. Bratpfanne erhitzen und das Olivenöl in die Pfanne geben. Die Köfte darin von beiden Seiten rasch anbraten und Temperatur reduzieren. Die türkischen Hackfleischfladen je nach Dicke ca. 10-15 Minuten unter regelmäßigem Wenden gar braten.

  • ZUBEREITUNG OPTION 2:

    1. Aus der Hackfleischmischung mit nassen Händen kurze dicke Röllchen formen und jeweils 3-4 davon auf einen Holzspieß stecken.

    2. Grillpfanne erhitzen und die Köftespieße in ca. 12 Minuten bei mittlerer Temperatur braun und gar braten. Zwischendurch wenden.

© 2023 Looye Kwekers