TOMATENQUICHE

TOMATENQUICHE
mit karamellisierter roter Zwiebel und Thymian

ZUBEREITUNG | ca. 40 Minuten

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Zwiebeln halbieren und dann in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne auf mittlerer Temperatur erhitzen. Die Butter aufschäumen lassen und dann die halbierten Zwiebelringe hineingeben. Die Zwiebeln bei ständigem Rühren etwa 20 Minuten garen, bis sie weich werden. Mit Balsamico-Essig ablöschen und noch kurz schmoren lassen. Eine Quiche-Form einfetten und den Teig in der Form verteilen. Backpapier darauflegen und den Teig mit einer Blindbackfüllung (z.B. trockene Hülsenfrüchte) belegen. 10 Minuten blindbacken und noch einmal 5 Minuten ohne die Füllung backen. Den Ricotta und den Parmesan vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Boden der Quiche mit der Hälfte der karamellisierten Zwiebeln bedecken und die Ricotta-Mischung darübergeben. Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf den Ricotta legen. Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und über die Tomaten streuen. Die Quiche für etwa 20 Minuten in den Ofen stellen und dann herausnehmen. Die restlichen karamellisierten Zwiebeln auf der Quiche verteilen und mit frischen Thymianblättchen bestreuen.
 

JOYN-Tomatentaart

ZUTATEN | 4 Personen

• 1 TL Butter 
• 2 kleine roten Zwiebeln
• 2 EL Balsamico-Essig 
• 7 Scheiben Blätterteig
• 250 g Ricotta 
• 50 g geriebener Parmesankäse
• 4 JOYN Tomaten 
• 4 Thymianzweige
• Salz und Pfeffer nach Geschmack
 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2021 Looye Kwekers