Kartoffelchips mit Honigtomaten Ketchup Dip

Beilage für 6 Personen

Zutaten

  • 150 g Kürbis
  •  ½ TL Koriandersamen
  •  ½ TL Kreuzkümmel
  • 125 ml Apfelessig
  • 100 g weißer Zucker
  • 75 ml Honigtomaten®Ketchup
  • Salz und Pfeffer
  • Bio (Süß-) Kartoffelschalen nach Geschmack
  • Sonnenblumenöl (1 cm in der Pfanne)
  • 1 EL Salz

MATERIAL

  • hohe Pfanne
  • Stabmixer
  • Sparschäler
  • Sauberes Geschirrtuch 
  • Bratpfanne
honingtomaten

Vorbereitung | ca. 45 min
Den Kürbis schälen und die Samen entfernen. In Stücke schneiden und mit Koriander und Kreuzkümmel, Apfelessig und Zucker in einem hohen Topf vermengen. Fügen Sie genauso viel Wasser hinzu, bis alles bedeckt ist. Zum Kochen bringen und köcheln lassen, bis der Kürbis gekocht ist. Die Hälfte der Flüssigkeit ablassen. Den Kürbis zerdrücken und den Honigtomaten® Ketchup hinzufügen, so daß eine schöne glatte Sauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Die Kartoffeln schälen und die Kartoffelschalen waschen und anschließend mit einem sauberen Geschirrtuch trocken tupfen. In einer hohen Pfanne mit dickem Boden (Pfanne) ca. 1 cm Öl erhitzen. Überprüfen Sie die Temperatur mit einer Kartoffelschale: Wenn sie sofort zu braten beginnt, ist das Öl fertig. Backen Sie die Schalen, bis sie goldbraun und knusprig sind. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz bestreuen.

Sind Sie neugierig, wie Honigtomaten wachsen? Wie wachsen die Blüten in acht Wochen zu einem köstlichen Genuss? Dann klicken Sie hier.

Suchen Sie noch mehr Inspiration für ein Rezept? Looye entwickelt jeden Monat neue Rezepte und schickt sie per Newsletter an echte Tomatenfans. Möchten Sie es auch erhalten? Dann registrieren Sie sich unten.

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2021 Looye Kwekers