Clear bloody mary

Clear Bloody Mary

Zubereitungszeit20 Minuten

The Ghost of Mary” wird auch „Clear Bloody Mary“ genannt. Anstelle von Tomatensaft wird nämlich Tomatenconsommé verwendet. Daher ist dieser erfrischende Cocktail ideal für warme Tage!

Ich möchte dieses Gericht machen für

Clear bloody mary
  • VORBEREITUNG

    1. JOYN® Tomaten vierteln.

    2. Zwiebel schälen und grob würfeln. Paprika und Selleriestangen putzen und in große Stücke schneiden. Chilischoten der Länge nach halbieren und die Saatleisten entfernen. Knoblauch grob hacken.

    3. 1,5 l Wasser zum Kochen bringen. Sämtliche Zutaten (einschl. Kräuter) hineingeben und ungefähr 30 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

    4. Zuerst die großen Zutaten aus der Consommé sieben. Anschließend die Flüssigkeit drei Mal durch ein Käsetuch in einem Passiersieb filtern, bis ungefähr 1,2 Liter klare Consommé übrigbleibt.

  • ZUBEREITUNG

    1. 120 ml des „Ghost of Mary” in einen Cocktailshaker mit Eis geben.

    2. 40 ml Wodka hinzufügen.

    3. Gut schütteln und den Cocktail über Eis in ein Longdrink-Glas gießen. Einige Tropfen Tabasco hineintröpfeln, das Glas mit Thymianzweigen, einer Zitronenscheibe und einer Honigtomate® garnieren und den Drink servieren.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2021 Looye Kwekers