looye-tomaten

Tom Yam Gung mit Looye JOYN Tomaten

Zubereitungszeit45 Minuten

Diese scharfe Garnelensuppe gehört zu den beliebtesten Suppen in Thailand. Ein einfaches Rezept mit intensivem Geschmack!

Ich möchte dieses Gericht machen für

looye-tomaten
  • VORBEREITUNG

    1. Die Galgantwurzel schälen und in dünne Scheiben schneiden

    2. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

    3. Die Looye JOYN Tomaten vierteln.

    4. Mit einem Teigroller den weißen Teil der Zitronengrasstange zerdrücken, damit sich das Aroma entfalten kann.

    5. Die Limette auspressen.

    6. Die Chilis der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Die Hälften in hauchdünne Streifen schneiden.

    7. Die Garnelen schälen und auf dem Rücken einschneiden, abspülen und abtropfen lassen.

    8. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, den Koriander fein hacken.

  • ZUBEREITUNG

    1. In einem großen Topf 0,5 l Wasser zum Kochen bringen und den Brühwürfel darin auflösen. Anschließend die Temperatur auf mittlere Hitze reduzieren.

    2. Looye JOYN Tomaten, Fischsauce, Limettenblätter, Zitronengras, Galgant, Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzufügen.

    3. Bei geschlossenem Deckel 15 bis 20 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und die Suppe 10 Minuten ziehen lassen, damit sich die Aromen gut entfalten können.

    4. Den Topfinhalt durch ein feines Sieb und dann zurück in den Topf gießen

    5. Die Brühe bei mittlerer Hitze erneut zum Kochen bringen. Garnelen und Frühlingszwiebelringe hinzufügen und die Garnelen 5 bis 6 Minuten garen.

    6. Zum Schluss einen großen Schuss (3–4 EL) Limettensaft, Koriander und den fein geschnittenen Chili in die Suppe geben und umrühren. Die Suppe in zwei Suppenteller oder -schüsseln geben und sofort servieren.

  • TOM YAM GUNG VARIATIONEN

    1. Tom Kha Gung: Die Brühe wird zur Hälfte durch Kokosmilch ersetzt. Tom Yam Gai: Die Garnelen werden durch dünne Hähnchenbruststreifen ersetzt.

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit Looye Kwekers

Melden Sie sich für unseren Newsletter und erhalte jeden Monat Neuigkeiten und Rezepte.
© 2021 Looye Kwekers